Mittwoch, 9. Juni 2010

Lob beim ICOM

Veros und mein Comic-Band Kleiner Vogel Rot wurde bei der diesjährigen Preisverleihung des ICOM Independent Comic Preises lobend erwähnt. Vero, mich und den Verlag freut's.

"Kleiner Vogel Rot" erteilt dem Leser keine klare Lektion, sondern entlässt ihn in ein unbestimmbares Gefühl zwischen Wehmut und guter Laune. Dafür sorgen eine frische und temperamentvolle Grafik – und, dass der "kleine Vogel" seine zitierten Vorbilder nicht etwa nachplappert wie ein Papagei, sondern mit ihren Motiven ein eigenes Lied singt: Ein Loblied auf die Freiheit, auf das Ungestüme, Eigenwillige, Irrationale – und auf die Innigkeit zwischen zwei Menschen, die all das verbindet.

Die vollständige Laudatio könnt Ihr hier nachlesen.

Kommentare:

Frau Kirschvogel hat gesagt…

*schulterklopf* :D

Christopher hat gesagt…

*zurückschulterklopf* :D